NEUER KATALOG 2017 verfügbar!
Neue Programme und Geheimtipps die noch nicht auf der Webseite sind! Einfach per Email anfordern: info(at)aktive-klassenfahrt.de

Kanu- und
Outdoorzentrum
Aktivmühle

Klassenfahrt Rafting
Klassenfahrt Outdoor
Klassenfahrt Alpen
Klassenfahrt Aktiv
Klassenfahrt Wildwasser
Klassenfahrt Bergwandern
Klassenfahrt Canyoning
Klassenfahrt Erlebnis
Klassenfahrt mit Lagerfeuer und Stockbrot
Klassenfahrt Kanutour
Klassenfahrt Klettersteig

Kanu- und Outdoorzentrum „AktivMühle“ im Naturpark Altmühltal für Klassenfahrt und Schulausflug.

Die AktivMühle kombiniert den Charme einer alten Getreidemühle mit der urigen Gemütlichkeit unseres Naturcampingplatzes und allen Vorzügen eines echten Outdoorzentrums.

Für unsere Kanutouren mit Schulklassen bietet die Altmühl mit ihren ruhigen Abschnitten perfekte Voraussetzungen, an den spritzigen Wehrausläufen finden sich ideale Trainingsmöglichkeiten für Kajak-Einsteigerkurse. Die Kletterer kommen in den nur wenigen Kilometern entfernten Klettergebieten rund um Konstein voll auf ihre Kosten.

Unser Naturcampingplatz auf einer Insel in der Altmühl bietet alles, was ein „normaler“ Campingplatz nicht hat. Feuerstellen für ein zünftiges Lagefeuer am Abend, Badestellen direkt am Campingplatz, und viel, viel Freiraum für Schulausflug und Klassenfahrt.

Die Crew am Outdoorzentrum rekrutiert sich aus zertifizierten Kanuguides, Kajak- und Kletterfachübungsleitern und Erlebnispädagogen. Diese sympathischen Jungs und Mädels sorgen nicht nur für eine reibungslose Organisation Ihrer Klassenfahrt und eine Höchstmaß an Sicherheit für die Teilnehmer auf allen Touren, sondern auch für einen entspannt-familiären Umgangston im Outdoorzentrum..

Die AktivMühle liegt am Südufer der Altmühl direkt zwischen Fluss und dem Altmühl- Radwanderweg am Ortausgang von Solnhofen, dem bekanntesten Ort im oberen Altmühltal.

Die Popularität Solnhofens resultiert – neben der bekannt schönen Umgebung und der netten Gastlichkeit – vor allem aus den weltberühmten Solnhofer Fossilienfunden in den benachbarten Steinbrüchen. So wurden hier z.B. mehrere versteinerte Exemplare des Urvogels Archeopteryx entdeckt. Das wunderschöne Museum und Führungen durch die Steinbrüche mit der Möglichkeit zur aktiven Fossiliensuche sind gerade für Schulklassen ein echtes Highlight.

Das Outdoorzentrum selbst setzt sich aus Campingplatz, Biergarten, Wirtshaus, Veranstaltungsbüro, Materialdepot und dem Sanitärbereich mit heißen Duschen zusammen.



Anfahrt