Yezzt! Aktive Klassenfahrt | Meranerstrasse 28 | D-86165 Augsburg +49 (0)821 34 34 64 46 info@aktive-klassenfahrt.de

Back To Nature: Teambuilding outdoor alpin

Wundschöne Landschaft und konzentriertes Teamwork

Raus aus dem Alltag und ab in die Berge, weg mit dem Smartphone und her mit Natur pur.

  • Prozessorientierter Ansatz
  • Intensives Gruppenerlebnis
  • Integrativ: jeder Beitrag zählt
  • Fünf Tage 100% Natur pur

Kompaktinfo

Dauer:
5 Tage, 4 Nächte
Unterbringung:
Alpine Hütte mit Mehrbettzimmern
Verpflegung:
Vollverpflegung mit Lunchpaketen zusätzlich ein Grillabend am Lagerfeuer
Aktivitäten:
Erlebnispädagogik
Zusatzangebote:
Vorraussetzung:
12 Jahre
Preis:
275.00 € pro Person

Beschreibung

Raus aus dem Alltag und ab in die Berge, weg mit dem Smartphone und her mit Natur pur. Unsere auf 1994m Höhe gelegene, nagelneue Almhütte bietet dafür perfekte Voraussetzungen: Ausgesetzte Lage, traumhaft schöne Umgebung, gemütliche Mehrbettzimmer und ein heller Aufenthaltsraum sind perfekt für Schulklassen geeignet, die Almwirte sorgen dort liebevoll für leckere und bodenständige Verpflegung.

Unser Paket, bei dem sich alles um die Klasse und ihren Zusammenhalt dreht, kombiniert wunderschöne Landschaft mit konzentriertem Teamwork. In drei intensiven, prozessorientierten Aktionstagen trainieren wir auf erlebnispädagogischer Basis spielerisch, wie Zusammenarbeit, eigene Interessen und Spaß vereinbar sind. Das Programm findet im alpinen Hochgebirge in traumhafter Umgebung statt und bietet neben den Aktivitäten genug Raum, die Seele baumeln zu lassen. Lagerfeuer, gemeinsames Abendprogramm und kleinere Ausflüge sind integraler Teil des Programms.

Montag: Anreise und Treffen mit TeamerInnen, daraufhin gemeinsamer Aufstieg auf die Alm. Abendessen mit Bergpanorama und anschließende Vorstellung des Wochenprogramms am Lagerfeuer.

Dienstag: Am ersten Aktionstag geht es zu Fuß auf Erkundungstour der hochalpinen Umgebung. Nach dem Frühstück und einer Einweisung beginnt das Programm. Ab der Rückkehr können die SchülerInnen das umliegende Gelände auf eigene Faust erkunden.

Mittwoch: In Teamspielen und Kooperationsübungen greifen wir am zweiten Aktionstag die Erlebnisse und Erfahrungen des ersten Tages auf und trainieren verschiedene soziale Szenarien. Spielerisch und Abwechslungsreich stellen unsere kompetenten TeamerInnen die Klasse auf die Probe.

Donnerstag: Der letzte Aktionstag schließt die Woche mit einem großen Teamspiel ab. Am Abend wird gegrillt und wir lassen die Woche gemeinsam Revue passieren. Durch Austausch der Abenteuer und Erlebnisse am Lagerfeuer wird die aufregende Reise abgerundet.

Freitag: Am Freitag steht nach dem Frühstück der gemeinsame Abstieg an. Unsere TeamerInnen begleiten euch auf dem Rückweg von der Alm. Dann heißt es leider Abschied nehmen.


Termine

Juni-September, nach Anfrage, pro Termin nur eine Schulklasse möglich


Preise

275.00 € - inklusive aller Transfers zu den Touren

Gruppenrabatt:
Je zwei Freiplätze pro 25 gebuchter Teilnehmer


Enthaltene Leistungen

  • Corona-Schutzpaket und Flex-Garantie
  • Ausrichtung, Organisation und Betreuung Outdoor Challenge, Bereitstellung der kompletten erforderlichen Spezialausrüstung, Betreuung der Wettbewerbsdisziplinen durch qualifizierte Guides, Personentransfers soweit erforderlich, 4 Übernachtungen in Mehrbettzimmern mit Etg.-Dusche und –WC in einfachem Berggasthof, Vollverpflegung inkl. Tischgetränken morgens und abends