NEUER KATALOG 2017 verfügbar!
Neue Programme und Geheimtipps die noch nicht auf der Webseite sind! Einfach per Email anfordern: info(at)aktive-klassenfahrt.de

Klassenfahrt Tirol:
Outdoor Actioncamp
Rafting und Canyoning

Klassenfahrt Rafting
Klassenfahrt Outdoor
Klassenfahrt Alpen
Klassenfahrt Aktiv
Klassenfahrt Wildwasser
Klassenfahrt Bergwandern
Klassenfahrt Canyoning
Klassenfahrt Erlebnis
Klassenfahrt mit Lagerfeuer und Stockbrot
Klassenfahrt Kanutour
Klassenfahrt Klettersteig

Outdoor Actioncamp in Imst mit Rafting, Canyoning und Geocaching

Im europäischen Outdoor-Eldorado am Eingang des Pitztals ist Rafting und Canyoning ein MUST für teamorientierte Klassenfahrten – und alpines Geocaching mit erlebnispädagogischer Auslegung macht aus unserem Actioncamp einen echten Zugewinn für Ihre Klassengemeinschaft.

Geschlafen und gegessen wird im „Alpenblick“, einem netten Hotel mit Platz für bis zu drei Klassen, nur 200m entfernt von unserem Outdoorzentrum.

Ideal geeignet für Klassenfahrten ab der 9. Jahrgangsstufe.

Kompaktinformation

Dauer
5 Tage, 3 Nächte
Aktivitäten
Rafting, Canyoning, alpine Geocaching
Zusatzangebote
Zusatzuebernachtungen, Canyoning advanced, Klettersteig, Bergwandern, Abseilen, Bogenschießen
Unterbringung
Familiäres Hotel, 2- 4-Bettzimmer
Verpflegung
Frühstücksbuffet und Abendessen inkl. Tischgetränk im Camprestaurant, Tagesverpflegung mit Lunchpaketen
TN-Vorraussetzungen
Schwimmkenntnisse, Mindestalter 12 Jahre
Preis
ab 239,00€ / Person

Yezzt: Detailinformationen in Druckversion >>

Yezzt: Anfragen oder Buchen >>

Schritt 1: Ihre Klassenfahrt

Outdoor Actioncamp Tirol

239.00€

AK_K_OAC



Nicht ersetzen - Aufpreis: 0,00€ p.P.
Bogenschießen - Aufpreis: 0,00€ p.P.
Hochzeigertag - Aufpreis: 10,00€ p.P.
Abseilen - Aufpreis: 20,00€ p.P.
Geführte Bergwanderung - Aufpreis: 30,00€ p.P.
Cyanoning "Advanced" - Aufpreis: 30,00€ p.P.
Klettersteig - Aufpreis: 40,00€ p.P.

Die Klassenfahrt wurde erfolgreich in das Anfrage- und Buchungsformular gelegt. Was möchten Sie nun tun?

Schritt 2: Zusätzliche Übernachtung

Möglich ist eine Verlängerung des Aufenthaltes um jeweils einen Tag vor bzw. nach dem Basisprogramm. Eine Übernachtung von Samstag auf Sonntag ist für Schulklassen jedoch nicht möglich.

Outdoor Actioncamp Tirol Übernachtungsdummy

0.00€

AK_K_OAC_ZUEN



Die Zusatzübernachtung wurde erfolgreich in das Anfrage- und Buchungsformular gelegt. Was möchten Sie nun tun?

Schritt 3: Zusätzliche Aktivitäten

Optional möglich ist die Zubuchung weiterer Module für jeden Aufenthaltstag.

Outdoor Actioncamp Tirol Aktivitätsdummy

0.00€

AK_K_ZAKTIV_OAC







Das Zusatzangebot wurde erfolgreich in das Anfrage- und Buchungsformular gelegt. Ihre Klassenfahrt ist nun vollständig konfiguriert. Was möchten Sie nun tun?

Ablauf

Montag:
Nach Ihrer Anreise mit Bus oder Bahn heißt es zu Beginn der Klassenfahrt zunächst das Hotel zu beziehen und sich in der neuen Umgebung zurechtzufinden. Am Abend stellen sich unsere Betreuer vor und erklären den Wochenablauf.

Dienstag bis Donnerstag:
An den Aktionstagen der Klassenfahrt steht jeweils eine halbtägige, geführte Outdooraktivität auf dem Programm. In der Regel beginnen diese Touren um 09:00 oder 14:30 und enden gegen 12:00 oder 18:00 Uhr. Der Rest des Tages steht Schülern und Lehrern für Unternehmungen auf eigene Faust zur freien Verfügung.

Bei der Canyoningtour, dem ersten Höhepunkt der Klassenfahrt, starten wir gemeinsam in eine tief eingeschnittene, enge und wasserdurchflossene Bergklamm, ausgerüstet mit Kälteschutzanzug und Kletterausrüstung. Vorsichtig laufend, durch glattgespülte Rinnen rutschend, kletternd oder springend meistern wir die Schlucht. Im blauen Level, der einfachsten Stufe, haben wir es mit kürzeren Rutschen, Sprüngen aus bis zu 2 Metern Höhe in glasklare Wassertumpen und - je nach Canyon - kleineren Abseilstellen zu tun.

Beim alpine Geocaching, unserer Orientierungstour, sind wir auf einer leichten Bergwanderung unterwegs, bei der einzelne Zwischenziele mittels eines Roadbooks gefunden werden müssen. Abwechselnd gilt es Hinweise für die nächste Koordinate zu entschlüsseln, gemeinsam ein Rätsel zu lösen oder eine Teamaufgabe zu erfüllen, um den nächsten Checkpunkt zu finden.

Beim Rafting auf der Imster Schlucht befahren wir eine der schönsten Wildwasser-Raftstrecken Europas im Großschlauchboot für 8-10 Personen. Der staatlich geprüfte Guide steuert das Boot, während von der Crew Teamwork mit dem Paddel gefordert ist.

Freitag:
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen - die Klassenfahrt ist vorbei, das Hotel wird geräumt, danach geht es langsam wieder nach Hause.

Quartier & Verpflegung

Die Schüler übernachten während der Klassenfahrt in dem familiär geführten, netten Urlaubshotel „Alpenblick“ in Doppel-, Drei- und Vierbettzimmern. Für die Lehrkräfte stehen Einzelzimmer zu Verfügung. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, SAT-TV, W-Lan ausgestattet. Im Hotel steht ein Tischtennisraum, Fitnessgeräte sowie ein Poolbillardtisch und Tischfußball zur Verfügung. Im Außenbereich runden ein kleiner Pool mit Liegewiese und ein Tennisplatz das Angebot ab.

Das Haus befindet sich nur 300m entfernt und damit in entspannter Laufnähe zu unserem Outdoorzentrum.

Die Verpflegung: Während der Klassenfahrt wird morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet angeboten. Die Teilnehmer bereiten sich Ihre Lunchpakete für die Verpflegung untertags selbst vom Frühstücksbuffet zu, Brotzeittüten werden dazu gestellt. Zum Abendessen gibt es einfache, aber abwechslungsreiche und reichhaltige Verpflegung im Hotel. Ein einfaches Tischgetränk abends ist im Preis inbegriffen. Getränke für untertags bzw. außerhalb des Abendessens müssen separat bezahlt werden.

Preis, Leistung, Termine

Termine Klassenfahrt:
01.05.- 15.10. wöchentlich, jeweils Montag – Freitag. Verlängerung Sonntag – Samstag möglich.

Leistungen Klassenfahrt:
4 Übernachtungen Hotel Alpenblick, Vollverpflegung inkl. Tischgetränken morgens und abends, Rafting-, Canyoning- und alpine Geocachingtour inkl. kompletter Sportausrüstung und Transfers vor Ort, Tourenleitung durch staatl. geprüfte Guides, Reiseleitung.

Preis Klassenfahrt:
239,00€ / Person bei mindestens 25 Teilnehmern. Je Klasse 2 Freiplätze für Lehrkräfte.

Zusatzangebote

Die Mindestdauer der Klassenfahrt beträgt 5 Tage und vier Nächte inkl. An- und Abreisetag, nicht veränderbarer Programmteil sind Rafting und Canyoning.

Alpine Geocaching kann wahlweise, teilweise gegen Aufpreis, durch ein anderes Modul ersetzt werden.

Optional möglich ist die Zubuchung anderer Module für jeden Aufenthaltstag der Klassenfahrt und die Verlängerung des Aufenthaltes um jeweils einen Tag vor bzw. nach dem Standardprogramm. Eine Übernachtung von Samstag auf Sonntag bzw. Aktivprogramme an den Wochenenden ist für Schulklassen jedoch nicht möglich.

Modul Anstelle Alpine Geocaching Zusätzlich
Zusatzübernachtung Vollpension xx 35,00€
Bogenschießen, 2h 0,00€ 19,00€
Hochzeigertag (ohne Transfer) 10,00€ 29,00€
Abseilen, 3h 20,00€ 30,00€
Geführte Bergwanderung, 4h 30,00€ 49,00€
Canyoning "advanced", 2,5h (ab 10. Klasse) 30,00€ 49,00€
Klettersteig, 3h 46,00€ 65,00€


Freizeitangebote für die tourenfreie Zeit in Imst

(alle Angebote sind kostenfrei ab Hotel mit dem Imster Stadtbus zu erreichen)
  • Schluchtsteig Rosengartenschlucht
  • Sportzentrum mit Schwimmbad und Kletterhalle
  • Alpine Coaster (Europas längste Alpenachterbahn)
  • Viele Wandermöglichkeiten
  • Kulturausflüge nach Schloss Landeck, Innsbruck oder ins Zisterzienserkloster Stift Stams

Lage, Anreise, Mitbringen

Klassenfahrt Anreise
Imst, der Zielort unserer Klassenfahrt, liegt ca. 60km westlich von Innsbruck und etwa 60km südlich von Füssen und ist per KFZ am schnellsten über den Fernpass bzw. die Inntalautobahn zu erreichen.

Bei Anreise per Bahn ist der Zielbahnhof Imst / Pitztal relevant. Gegen einen Aufpreis von 10,00 € / Person organisieren wir Abholung und Bustransfer vom Bahnhof ins Hotel und zurück.

Ideal planen Sie ihre Ankunft in Imst für den Zeitraum 13:00 – 17:00, Ihre Abreise für 10:30 – 12:00.

Ausrüstung, die zur Klassenfahrt mitgebracht werden muss:
  • Badebekleidung
  • Robuste Bekleidung, die auch etwas Schmutz verträgt. Ideal: leichte, schnell trocknende Sportbekleidung (keine Jeans, keine Baumwolle)
  • Stabiles, knöchelhohes Schuhwerk, ideal: Bergschuhe
  • Für Brillenträger: Brillenband
  • wenn vorhanden: Microfaser-Unterhemd (Skiunterhemd)
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Warme Kleidung für Abends
  • Kulturbeutel
  • Spielkarten, (Outdoor-) Spiele, evt. Musikinstrumente


Yezzt: Anfragen oder Buchen >>

Yezzt: Detailinformationen in Druckversion >>